Centre Speakers

Skip to content
Choose store language
Open the menu header.mobile_menu_trigger.close
Home
Center Lautsprecher

The centre of your home cinema system

Centre speakers

Product listing filter

Filters Reset

3 Results

All Centre Speakers products: 3 Results
Close
  • €149.00 €550.00
Language Choose store language

Your Teufel Advantages

Icon - Bester Shop

The best price

At Teufel we sell our products directly. With no middleman, there are no extra costs meaning you save money.

Icon - Bester Shop

The best guarantee

Teufel stands for quality, quality and again quality. That's why we offer you up to 12 years warranty and 8 weeks free and easy returns.

Icon - Bester Shop

The best reviews

Teufel regularly occupies the top positions in tests and reader surveys and is the home cinema market leader in Germany.

Icon - Bester Shop

The best shop 

The Teufel online shop wins over even the toughest testers in terms of user guidance, security and comfort.

Center-Lautsprecher: Im Zentrum des Geschehens

Vom klassischen 5.1-Heimkino-System mit oder ohne Dolby Atmos bis hin zu THX-Surround Anlagen und höheren Mehrkanalsystemen jeder Lautsprechergattung: Der Centerlautsprecher ist der heimliche Star der Runde. Ohne Center würde dein Home Entertainment trotz AV-Receiver, Blu-ray Player, Konsole, Smart-TV und Co. seltsam klingen. Was du beachten musst, um den passenden Center für dein Heimkino-System auszuwählen, erfährst du hier.

Was ist ein Center-Lautsprecher?

Ein Centerlautsprecher ist ein Lautsprecher, dessen Hauptaufgabe in deinem Heimkino die realistische Wiedergabe von Dialogen und Sprache in hoher Klangqualität ist. Damit vom Geflüster bis zum Urschrei das stimmliche Frequenzspektrum abgedeckt wird und echt klingt, braucht der Centerlautsprecher besondere Qualitäten:

Für ein authentisches Heimkinoerlebnis mit exzellenter Sprachwiedergabe müssen die Stimmen von einer klar definierten, möglichst kleinen Schallquelle (Punktschallquelle) ausgestrahlt werden. Die präzise Ortung ist wichtig, da das Klangbild anderenfalls diffus wird und unangenehm klingen kann. Gleichzeitig muss der Schall einen möglichst breiten Abstrahlwinkel erreichen, um einen größtmöglichen Sweet Spot zu begünstigen, die spätere "Lieblings-Hörposition".

Doch das ist noch nicht alles: 7.1- und 5.1-Tonmaterial enthält separate Audiodaten und Spuren, die von dem mittleren Kanal der Heimkinoanlage ausgegeben werden. Somit übernimmt der Centerlausprecher auch einen wichtigen Part bei der Wiedergabe von Filmmusik sowie subtileren Soundeffekten.

Was macht einen guten Center-Lautsprecher aus?

Für eine höchstmögliche Abdeckung des erforderten Frequenzspektrums eigenen sich Zwei-Wege - und 3-Wege-Center-Lautsprecher mit Hoch- und Tief- bzw. Tiefmitteltöner. Doch da jeder Lautsprecher unterschiedlich große Räume beschallen kann, ist es wichtig, neben der Raumgröße auch die Belastungsstärke der Lautsprecher zu beachten. Ein Blick in die technischen Daten ist daher zu empfehlen. Ebenfalls wichtig für stimmigen Klang ist, dass die vorderen drei Lautsprecher aus der gleichen Baureihe stammen bzw. der Gehäuseaufbau identisch ist. Da jedes Lautsprechersystem andere Klangcharakteristika aufweist, ist von einem gemischten System der vorderen drei Lautsprecher abzuraten, da der Klang dann nicht mehr harmonisch wäre.

Besitzt du beispielsweise passive Lautsprecher unserer vielfach preisgekrönten Testsieger der ULTIMA-Serie, so kannst du diese durch den Ultima Center erweitern. Dieser Center bringt es auf 1oo / 150 Watt Belastbarkeit und erzeugt dank hochwertiger Schallwandler, Phase-Plug und Waveguide ein authentisches, differenziertes und klares Klangbild. Zwei große Mitteltöner in D’Appolito-Anordnung sorgen sogar bei höheren Lautstärken für verzerrungsfreien und druckvollen Sound sowie dezidierte Sprachverständlichkeit bei Games, Serien und Filmen.

Wie stelle ich einen Center-Lautsprecher auf?

Anders als bei Surround-Lautsprechern ist eines für das authentische Erleben von Film-Dialogen wichtig: Für unser Gehör muss es so klingen, als ginge der Schall von einem klar lokalisierbaren Ort aus. Bereits bei der Bauweise von Center-Speakern wird das berücksichtigt. Anders als die anderen Lautsprecher, wird der Centerlautsprecher nicht stehend, sondern liegend ausgerichtet. Dank der horizontalen Bauweise wird auch die Aufstellung des Center-Speakers häufig erleichtert.

Entscheidend ist, dass der Centerlautsprecher nahe dem TV-Gerät oder der Beamer-Leinwand und mittig zwischen den beiden Frontlautsprechern aufgestellt wird. Aufgrund der horizontalen Gehäusebauweise kann der Center meist bequem unter dem Bildschirm aufgestellt oder an der Wand angebracht werden. Alle unsere Center-Lautsprecher verfügen übrigens über vorinstallierte Schlüssellochhalterungen für eine einfache Wandmontage. Wichtig: Für einen sauberen Abstrahlwinkel sollte der Center möglichst nicht auf den Boden gestellt werden, sondern in einer Mindesthöhe von etwa 40 cm angebracht werden. Falls sich das in deinem Raum nicht realisieren lässt, achte bei der Aufstellung darauf, dass der Center-Speaker nach oben in Richtung Kopf geneigt ist. Damit der wichtigste Lautsprecher im Heimkino seine Star-Position auch voll ausschöpfen kann. Im Übrigen hilft auch ein Teppich in ca. 1-2 Metern Abstand vom TV-Gerät die Wiedergabequalitäten nochmals zu verbessern.

Verwandte Themen: